Rechtliche Hinweise und Datenschutz


Haftungsbeschränkungen und Urheberrecht


Haftungsbeschränkung für eigene Inhalte

 

Die Inhalte meiner Webseiten wurden sorgfältig und nach bestem Gewissen erstellt. Gleichwohl kann für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher Seiten keine Gewähr übernommen werden. Gemäß § 7 Abs. 1 TMG bin ich als Diensteanbieter für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Ich bin als Diensteanbieter nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen. Ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung erfolgt eine umgehende Entfernung dieser Inhalte durch mich. Eine diesbezügliche Haftung kann erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung übernommen werden.

 

Haftungsbeschränkung für externe Links

 

Meine Webseite enthält Verknüpfungen zu Webseiten Dritter (sog. „externe Links“). Da ich auf deren Inhalte keinen Einfluss haben, kann für die fremden Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte und Richtigkeit der Informationen ist stets der jeweilige Informationsanbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Sobald mir eine Rechtsverletzung bekannt wird, werde ich den jeweiligen Link umgehend entfernen.


Urheberrecht

 

Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers bzw. Autors.

 

Alle Fotos auf dieser Seite wurden gefertigt von mir, Gabriele Rey, bildrausch-glessen.de. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen meiner schriftlichen Zustimmung; im Falle eines Verstoßes behalte ich mir rechtliche Schritte vor.

 

Quelle:

Disclaimer Vorlage in Zusammenarbeit mit ROSE & PARTNER LLP


Datenschutz


Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf meiner Website ist mir ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Website erfasst und wie diese genutzt werden:

 

Erhebung und Verarbeitung von Daten

 

Jeder Zugriff auf meiner Website und jeder Abruf einer auf der Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Auf diese (technische) Protokollierung habe ich persönlich keinen Einfluss; sollten Sie damit nicht einverstanden sein, empfehle ich die Verwendung des Postwegs.

 

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig machen, wenn Sie mich also zum Beispiel anrufen, mir eine Email schreiben oder das Kontaktformular verwenden.

Bei einem Anruf / einer Emailnachricht werden erfasst:

*) Ihre Telefonnummer (sofern Sie nicht die Rufnummernunterdrückung eingeschaltet haben)

*) Weitere Angaben, die Sie im Telefonat / in der Nachricht freiwillig machen (Name, Anschrift, Emailadresse etc.)

 

Über das Kontaktformular erfasst werden

* Name (freiwillige Angabe)

* Emailadresse

* Weitere Angaben innerhalb Ihrer Nachricht

 

 

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

 

Soweit Sie mir personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwende ich diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personen- bezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

 

Mit Ablauf von zwölf Monaten werden die Kommunikationsdaten unwiederbringlich gelöscht, es sei denn, Sie widersprechen der Löschung. 

 

Auskunftsrecht

 

Auf schriftliche Anfrage werde ich Sie gerne über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist Frau Gabriele Rey, Im Sommershausfeld 26, 50129 Bergheim. Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Adresse info[at]bildrausch-glessen[dot]de. Unter dieser Adresse können Sie auch jederzeit Ihre bei mir gespeicherten Daten abfragen, ändern oder löschen lassen.

 

Sicherheitshinweis

 

Ich bin bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von mir nicht gewährleistet werden, so dass ich Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehle.

 

reCAPTCHA

 

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwende ich den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

 

Analysetools, Soziale Netzwerke

 

Auf meiner Seite werden keine Tools wie Google Analytics & Co. zur Analyse des Besucherverhaltens eingesetzt. Es werden keine Sozialen Netzwerke wie Facebook, Twitter, Instagram oder Google+ etc. eingebunden.

 

Cookies

 

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, mein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der hier verwendeten Cookies sind so genannte »Session-Cookies«. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine personenbezogene Daten oder Viren. Sie können die verwendeten Cookies jederzeit von Ihrem Rechner löschen. Bitte informieren Sie sich über die für Ihren Browser notwendigen Schritte.

 

Verwendung / Speicherung der von Ihnen erstellten Aufnahmen

 

Ihre von mir gefertigten Aufnahmen werden nicht veröffentlicht, es sei denn, wir haben eine schriftliche Vereinbarung über die Nutzungsrechte bestimmter Aufnahmen getroffen, die mich dazu befugt, die Aufnahmen auf dieser Website zu veröffentlichen. Die folgenden Ausführungen beziehen sich somit nicht auf diese von unserer Vereinbarung umfassten Bilder; diese Aufnahmen werden unbegrenzt aufbewahrt, da die Nutzungsvereinbarung keine Fristbegrenzung vorsieht.

 

Alle nicht von vorgenannter Nutzungsvereinbarung umfassten Aufnahmen im Raw-Format werden unmittelbar nach abschließender Bearbeitung und Auslieferung an Sie gelöscht, es sei denn, Sie widersprechen diesem Vorgehen. Die bearbeiteten und ausgelieferten jpg-Dateien werden für 12 Monate gespeichert, um eine eventuell erforderliche Reproduktion zu ermöglichen. Auf Ihren Wunsch erfolgt eine sofortige Löschung; sollten die Aufnahmen jedoch in diesem Fall in Ihrem eigenen Zugriffsbereich verloren gehen, übernehme ich dafür keine Haftung. Mit Ablauf von zwölf Monaten werden die Daten unwiederbringlich gelöscht. Gleiches gilt - wie bereits oben ausgeführt - auch für persönliche Kontaktdaten, wie Email-Adresse, Telefonnummer etc. Gegen diese Löschung können Sie selbstverständlich im Vorfeld widersprechen. Eine entsprechende Vereinbarung ist Bestandteil Ihrer Rechnung.